Bibel getanzt

„Ich bin der wahre Weinstock“ (Joh 15,1-9)

 

Ein Tanz- und Meditationswochenende zu Joh 15,1-9

 

Das Johannesevangelium und speziell die Ich-bin-Worte konzentrieren sich auf wenige, dafür aber für das damalige Leben in der Gemeinde zentrale Symbole. Eines davon ist der „Weinstock“. In ihm leuchtet Jesu als derjenige auf, der in Gemeinschaft mit den Jüngern, seinen „Freunden“ lebt. So wenig die Jünger, losgelöst von Jesus irgend etwas tun können, so sehr gibt Jesus ihnen die Lebenskraft, die sie brauchen.

Einfache Kreistänze, meditative Impulse und Gespräche werden uns helfen, dieser Lebenskraft nachzuspüren. Vielleicht entdecken wir neu, was dieses Symbol uns auch für heute sagen will.

 

Unterkunft/Verpflegung:

188,00 SFr. im EZ mit fl. Wasser  (exkl. Kurtaxe)

 

Kursgebühr:

200,00 SFr

 

Mitbringen:

Bibel, Schuhe fürs Tanzen (Parkett)

 

Anmeldung:

schriftlich bis 14 Tage vor dem Termin an:

Kloster der Dominikanerinnen

Haus der Begegnung

Klosterweg 16

Ch – 7130 Ilanz